Einsatzstellen

Das FSJ wird als praktische unterstützende Tätigkeit in gemeinwohlorientierten Einrichtungen geleistet. IN VIA ist für das Erzbistum Berlin zuständig und vermittelt in folgende Bereiche in den Bundesländern Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern:

 

Berlin

Kindertagesstätten, Schulhorte, Schulen, Kinder- und Jugendheime, Werkstätten für Menschen mit Behinderungen, Wohnheime für Menschen mit Behinderungen, Krankenhäuser, Demenz-WG, Seniorenheime, Bahnhofsmission, Krisenhaus, Hospiz

 

Brandenburg

Kindertagesstätten, Werkstatt, Schule und Wohnheim für Menschen mit Behinderungen (Oranienburg), Krankenhäuser (Potsdam, Brandenburg), Tagespflege (Velten), Seniorenheim (Velten, Luckenwalde, Frankfurt an der Oder)

 

Mecklenburg-Vorpommern

Kindertagesstätten, Sozialstation (Stralsund), Tages- und Beratungsstätte für alkoholkranke Menschen (Pasewalk)

 

Informationen für Einsatzstellen 

Das Handbuch der Katholischen Trägergruppe gibt Einsatzstellen alle wichtige Informationen über die Durchführung des Freiwilligenjahres. Es wird gerade überarbeitet, um z.B.: Regelungen für den Bundesfreiwilligendienst einzufügen, trotzdem bietet es die grundlegenden Rahmenbedingungen unserer Arbeit und ermöglicht Ihnen einen umfassenden Einblick in  Aufgaben, Zuständigkeiten und Rahmenbedingungen im FSJ.

Hier finden Sie als Einsatzstelle wichtige Informationen über das FSJ und das FSJ Handbuch 

 

 

 

Kontakt FSJ